Online-Shop

Shop:

 

Naturheilpraxis Anja Perron

 

In diesem Shop kann man

meine Webinare buchen.

 

Weitere Infos dazu auf dieser Seite.

Shop:

 

Himmel auf Erden

 

Diesen Shop gestalte ich zusammen mit Manuel Garcia. Man findet ihn über untenstehenden Button:

  • Nahrungsergänzung
  • Naturkosmetik
  • CDs und Videos
  • Schmuck uvm.

(fast alles selbst gemacht)


KÖRPERREISE

 

Wie sich die Gefühle und der Körper wandeln, wenn wir sie ganz bewohnen

 

Webinar per ZOOM

 

Mit Aufzeichnung

 

 

Freitag, 4. Dezember 2020

 

19.30 Uhr bis 21.00 Uhr

 

 

In diesem Webinar gebe ich etwas weiter, was mir selbst zu einem freudvollen und sonnig-leichten Leben verholfen hat. Über viele Jahre hinweg bezeichnete ich mich als "hoffnungslosen Fall". ;-) Darum suchte ich etwas ganz Einfaches, was mir helfen kann.

 

Und so kreierte ich sozusagen meine eigene "Methode", die ich Körperreise nannte. Das ist allerdings so etwas Einfaches, sodass man es fast nicht als Methode bezeichnen kann. Ich selbst glaube jedenfalls, dass die einfachen Dinge oft am hilfreichsten sind.

 

Effekt:

Früher war ich oft traurig, fühlte mich minderwertig und energielos. Heute bin ich von morgens bis abends top motiviert. Da ist so ein stilles inneres Glück, das kaum mehr abhängig ist von den äusseren Umständen. Die Ideen sprudeln und die Umsetzung davon passiert völlig mühelos und ohne ein Gefühl von Müssen.

 

So ein Lebensgefühl wünsche ich jedem Menschen von ganzem Herzen! Wenn das für mich "hoffnungsloser Fall" möglich ist, dann ist es für JEDEN Menschen möglich!! :-)

 

Körperreise heute: Inzwischen besteht die Körperreise, wie ich sie anwende, aus den Elementen des "Open Focus" und des "Loslassens nach Lester Levenson."

 

 

Webinar-Themen:

  • Erfahrungen mit der Körperreise: Aus meinem eigenen Leben und bei Menschen, die ich kenne.
  • Mut zum bewussten Fühlen: Statt Empfindungen vermeiden, Offenheit für alle Empfindungen.
  • Wirksamkeit der Körperreise: Mit Hilfe der Erkenntnisse von Les Fehmi (Open Focus) erklärt.
  • Erkenntnisse zum Thema "Spontan-Heilungen": Über mehrere Jahre habe ich in einer spirituellen Organisation mitgearbeitet, wo körperliche Heilungen dokumentiert wurden, die nur durch Meditation passiert sind. Dort habe ich erlebt, dass wirklich ALLES möglich ist, was unsere körperliche Gesundheit betrifft!
  • Anwendung der Körperreise, um uns für Neues zu öffnen
  • Kurze Körperreisen zu verschiedenen Themen

 

Wer gerne Genaueres über die Webinar-Themen wissen möchte, findet weiter unten mehr Infos dazu.

 

Nun freue ich mich sehr auf dieses Webinar! Meine Vision ist, dass wir alle immer mehr die Erfahrung machen können, dass es nicht wirklich etwas zu fürchten gibt in uns selbst und überhaupt in diesem Leben.

 

Je mehr alle "Wellen" Platz haben in unserem inneren "Ozean", desto mehr sind wir IM FLUSS und desto müheloser und leichtfüssiger gestaltet sich unser Leben.

 

 

Webinar-Leiterin: Anja Perron

 

Nach der Bestellung bekommen Sie eine Bestätigungs-Mail.

 

Darin finden Sie auch gleich den Zugangs-Link zum Webinar mitsamt Passwort.

 

Aufzeichnung:

 

Nach dem Webinar werden alle Angemeldeten die Aufzeichnung bekommen davon.

Wer interessiert ist an diesem Webinar, aber an diesem Abend nicht dabei sein kann, kann das Webinar trotzdem buchen.

Die Webinar-Aufzeichnung werde ich dann an alle schicken, die das Webinar gebucht haben.

10,00 €

  • verfügbar

Weitere Infos zu diesem Webinar:

 

Körperreise:

 

In der Zeit, als ich mich noch häufig sehr energielos, ungeliebt und wertlos fühlte, ging ich auf die Suche, was mir helfen könnte. Daraus entwickelte sich diese sehr einfache "Methode" der Körperreise, wie ich sie nenne.

 

Immer wieder tauchte ich in jedes auch noch so düster wirkende Gefühl oder in jede Körper-Empfindung ein, die ich nicht mochte. Am Anfang war das natürlich sehr unangenehm. Wenn ich aber für längere Zeit interessiert alle auftauchenden Empfindungen wahrnahm, erlebte ich, wie sich das Gefühl oder die Körper-Empfindung von alleine in ein friedliches, neutrales oder sogar wohliges Gefühl wandelte.

 

Wandel des Körpers: Ganz spannend war für mich, dass sich bei mir selbst und bei vielen Klienten auch der Körper wandelte, nachdem wir ihn mit Hilfe einer solchen Körperreise bewusst bewohnten (anstatt uns gegen die Körper-Empfindungen zu wehren.) Auf diesem Weg verschwand zum Beispiel eine Warze beim Auge, starke Schulterschmerzen verschwanden über Nacht, heftiger Juckreiz bei Nesselfieber usw.

 

 

Webinar-Themen:

  • Erfahrungen mit der Körperreise: Aus meinem eigenen Leben und bei Menschen, die ich kenne.
  • Mut zum bewussten Fühlen: Thaddeus Golas sagte einmal so gut: "Selbstliebe ist, wenn wir mit all unseren Schöpfungen (Gedanken und Gefühlen) im gleichen Raum sein können."   Je mutiger wir alle Empfindungen zulassen können, desto weniger brauchen wir irgendetwas zu vermeiden und desto müheloser können wir ein fröhliches Leben kreieren. Zudem führt dieses Zulassen zu echtem "Selbst-Bewusstsein".
  • Open Focus: Die Körperreise hat übrigens sehr viele Ähnlichkeiten mit "Open Focus". Les Fehmis Erklärung dazu, warum eine solche Körperreise so weitreichende Auswirkungen haben kann.
  • Erkenntnisse zum Thema "Spontan-Heilungen": Über mehrere Jahre habe ich in einer spirituellen Organisation mitgearbeitet, wo körperliche Heilungen dokumentiert wurden, die nur durch Meditation passiert sind. Dort habe ich erlebt, dass wirklich ALLES möglich ist, was unsere körperliche Gesundheit betrifft!
  • Körperreise, um uns für Neues zu öffnen: Mit Hilfe einer solchen Körperreise können wir auch Erfahrungen, für die wir uns gerne öffnen würden, vor denen wir aber noch ein wenig Angst haben, schon einmal erkunden und dabei auch unsere Grund-Wünsche nach Sicherheit, Liebe/Anerkennung und Kontrolle loslassen. (Loslassen nach Lester Levenson)
  • Kurze Körperreisen zu verschiedenen Themen: Wundervoll wäre, wenn wir gleich mehrere kurze Körperreisen mit den Teilnehmern, die das gerne ausprobieren möchten, durchführen könnten. Neulinge im "Loslassen nach Lester Levenson" und in Bezug auf "Open Focus" können dabei auch gleich mit erleben, wie man das anwenden könnte.

 

Vorbereitung:

 

Wer vor dem Webinar schon ein wenig genauer wissen möchte, was so eine Körperreise ist, findet über untenstehenden Link weitere Infos dazu: Körperreise

 

Und in diesem Video findet man schon einiges zum Thema "Loslassen nach Lester Levenson": Video

 

Teilnahme an den Webinaren:

 

 

Man kann mit Video-Kamera teilnehmen oder ohne,

 

mit dem richtigen Namen oder mit einem Pseudonym,

 

mit Bild oder ohne Bild.

 

 

Videos von vergangenen Webinaren:

 

Im anderen Shop:

Weitere Infos zu OPEN FOCUS:

 

 

Weitere Infos zum

"Loslassen nach Lester Levenson":

 


Bildnachweis:

- Rose, Ausschnitt: Ian Lindsay (2791953, www.pixabay.com)