Selbstheilung

 

 

Sich selbst helfen:

 

Ist es nicht wohltuend, wenn wir auch selbst etwas dazu beitragen können, dass wir gesund werden und bleiben?

So sind wir nicht abhängig von einem Therapeuten oder Arzt, sondern wir nehmen unser Glück selbst in die Hand.

 

Ich selbst habe schon früh in meinem Leben danach gesucht, was mir helfen kann damit ich gesünder, freier und glücklicher werde. Vor allem dadurch, dass ich selbst Erfahrungen machte, was mir gut tut, konnte ich diese Erkenntnisse auch an die Klienten in der Naturheilpraxis weiter geben.

 

 

Selbstverantwortung:

 

Immer dann wenn ich niemandem sonst die Schuld an meinem Zustand in die Schuhe schob, trat eine Wandlung ein in meinem Leben. Es geht hier nicht um Schuld und darum, dass wir uns schuldig zu fühlen brauchen dafür, wenn wir körperliche Beschwerden haben. Wenn ich selbst die Verantwortung übernehme für mein Glück und für meine Gesundheit, dann ist das eine wunderbare Chance.

 

 

Für ein stressfreies Leben:

 

Bald einmal war mir klar im Leben, dass ich Stress einfach nicht mag. Und so geht es wohl nicht nur mir. :-) Daher suchte ich nach Möglichkeiten, wie ich entspannt und freudvoll leben kann. Ich begann regelmässig jeden Morgen Entspannungsübungen zu machen. Zu Beginn empfand ich das noch als ein wenig anstrengend aber mit der Zeit wurde es zur wohltuenden Gewohnheit. Inzwischen ist es so, dass ich mich immer richtig freue auf diese Entspannungsübungen, denn ich weiss einfach, wie gut sie mir tun.

 

Und ich kann wirklich sagen:

Inzwischen führe ich ein (fast) vollkommen stressfreies und entspanntes Leben. Und das wünsche ich jedem Menschen! Es ist einfach herrlich so zu leben. :-) Auf diese Weise kann man das Leben wirklich geniessen, wozu es aus meiner Sicht gedacht ist.

 

 

Darum habe ich auf folgender Unterseite einige

Körperwahrnehmungsübungen

zusammen gestellt, die man bei sich selbst für die Entspannung anwenden kann:

 

 

Und wie wir die

Gesundheit unseres Körpers selbst in die Hand

nehmen können, findet man auf folgender Unterseite: