Mail-Coaching

Fragen per Mail oder Telegram stellen

 

Antworten per Mail oder Sprachnachricht

Ein kleiner IMPULS -

und schon sind wir wieder IM FLUSS :-)

 

 

Seit längerem gibt es immer wieder Menschen, die mir per Mail ihre Fragen mitteilen. Ich antworte dann jeweils per Mail/Telegram oder auch per Sprachnachricht. Das ist sehr praktisch für solche Anliegen, wo wir nicht gleich ein ganzes Gespräch benötigen, sondern einfach froh sind um einen kurzen Impuls.

 

 

 

Inzwischen haben sich die Fragen aus den Facebook-Gruppen, wo ich mitwirke, sehr gehäuft. Und da ich ja (noch :-)) nicht von Luft und Liebe leben kann, bin ich dankbar um eine kleine Unterstützung für die aufgewendete Zeit.

 

Ich mache es nun so wie bei den Klienten aus der Naturheilpraxis auch.

 

Es wird einfach die Zeit verrechnet, die ich zum Lesen und Schreiben/Sprechen benötige.

 

Übrigens bin ich sehr schnell mit Tippen. Daher brauche ich zum Glück nicht so viel Zeit. :-)

Für Menschen aus der Schweiz:

 

Stundenansatz: 120 Fr./Stunde

 

 

Also ca. 20 bis 30 Fr. für eine Mail oder Sprachnachricht.

 

(10 bis 15 Min.)

Für Menschen aus Deutschland/Österreich:

 

Stundenansatz: 100 Euro/Stunde

 

 

Also ca. 16 bis 25 Euro für eine Mail oder Sprachnachricht.

 

(10 bis 15 Min.)


Bezahlung:

 

Für Menschen aus der Schweiz:

 

 

Rechnung: Überweisung

 

Nach ein paar Wochen schicke ich Ihnen eine Rechnung, worauf die Daten und Zeiten ersichtlich sind.

 

Falls gewünscht, könnte ich Ihnen diese auch direkt nach der Beantwortung der Frage zuschicken.

Für Menschen aus Deutschland/Österreich:

 

 

Rechnung: Paypal-Überweisung

 

Nach ein paar Wochen schicke ich Ihnen eine Rechnung, worauf die Daten und Zeiten ersichtlich sind.

 

Falls gewünscht, könnte ich Ihnen diese auch direkt nach der Beantwortung der Frage zuschicken.

 

Da für Leute aus dem Ausland Überweisungs-Gebühren anfallen würden, ist auch Paypal möglich.

(Dort übernehme ich die 6 % Überweisungs-Gebühren.)


Eine Frage?

 

Diese können Sie mir gerne mit Hilfe des untenstehenden Kontaktformulars schicken oder direkt per Mail:

 

praxis-a.perron@gmx.ch

 

Bei Bedarf könnten wir dann auch unsere Telegram-Angaben austauschen, um auf diesem Weg zu kommunizieren.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.