Musik

Album mit meditativer Musik in Entstehung:

 

Mit RAV Drum, Bansuri und weiteren Instrumenten

 

 

Zusammen mit dem Musiker Johannes Alexander aus Leipzig entsteht gerade ein neues Album.

 

Die Klänge der indischen Querflöte (Bansuri) zusammen mit den verträumten Klängen der unten abgebildeten RAV- Drum haben mich richtig verzaubert.

 

Diese Musik kann uns sanft in unser Innerstes begleiten, sodass wir ankommen können im jetzigen Moment,

wo jene stille Freude wohnt, die unabhängig ist von den äusseren Umständen.

 

 

Teaser: In Kürze gibt es hier einen ersten Einblick in die Musik.

 

 


Musik-Improvisation:

 

Viele Jahre spielte ich Klavier.

 

Irgendwann entdeckte ich viele weitere Instrumente, die sich sehr gut eignen, um improvisierte Musik ohne Noten entstehen zu lassen. Das hat mich richtig begeistert.

 

 

Gemeinsame Improvisation:

 

In den vergangenen Jahren traf ich mich immer wieder einmal mit Musikern oder Musiktherapeuten, um gemeinsam spontane Klänge entstehen zu lassen. Auch jetzt gibt es eine "Jam-Gruppe", die sich regelmässig trifft bei mir.

 

 

Meditative Klangreise:

 

Bei meinen Meditationsabenden baue ich die Improvisation jeweils mit ein während dem die TeilnehmerInnen liegen und sich bei diesen schönen Klängen entspannen können.  

 

Beim Zuhören können innere Bilderwelten entstehen. Dabei verarbeiten wir Erfahrungen auf unbewusster Ebene und schwere Gefühle können sich wie von selbst in Leichtigkeit und Freude wandeln.

 

 

Gemeinsames Improvisieren bei Seminaren:

 

Bei der Improvisation können wir unseren spontanen Impulsen folgen und unsere Seele zum Ausdruck bringen. Ich glaube, sich selbst zum Ausdruck zu bringen, ist etwas, was uns Menschen sehr glücklich macht.

 

Das Schöne ist, dass hier jeweils alle mitmachen können, denn ich habe viele Instrumente dabei, die auch von Menschen gespielt werden können, die sonst kein Instrument spielen.

 

 

 

Instrumenten-Vielfalt:

 

Inzwischen haben viele wunderbare Instrumente zu mir gefunden

 

- oder besser gesagt, ich konnte ihnen nicht widerstehen. :-)

 

 

Erdklangflöte

Okarina

Flöten aus Afrika

Irische Tin Wistle

Bilangdao

Wah-Wah Tube

Vogelpfeife

Nasenflöte

Klangspiel

Kalimba

spezielles Xylophon

Klangschalen

grosse Fuss-Klangschale

Chimes

 kleine Harfe

Ocean Drum

Damasu-Trommel

 Rhythmusinstrumente

zwei Schamanentrommeln

Rahmentrommel

Djembe

Udu Drum

RAV Drum



 

Erdklangflöte:

 

Ein Mann aus der Schweiz hat diese besondere Flöte selbst kreiert. Sie hat einen sehr warmen erdigen Klang. Auch sind die Töne nicht in den üblichen Abständen, wie man sie von einer normalen Flöte gewohnt ist.

 

 

 

 

RAV - Drum:

 

Dieses Instrument ähnelt der "Handpan". Der Name "RAV" kommt vom Künstler (aus Russland), der dieses Instrument gemacht hat. Das Instrument ist aus Metall und man kann darauf trommeln. Bei jedem der Schlitze im Metall entsteht ein anderer Ton. Ich bin richtig begeistert von diesem Instrument. Es lässt wunderschöne verträumte Klänge entstehen.