Nachmittags-Workshop:

Ja zum Leben

  • Emotionale Freiheit
  • KörperIntelligenz
  • Befreiung des Selbstausdrucks

Ja zum Leben:

Wie im obigen Bild so schön gezeigt, kann aus einem Sumpf
eine wunderschöne Lotos-Blüte erblühen.

Genau so kann unsere Blume des Lebens erblühen, wenn wir immer mehr JA sagen zum Leben, so wie es jetzt gerade ist.


Das werden wir an diesen Workshops gemeinsam erkunden. 

Kursort:

Bei mir in der Naturheilpraxis.

Für grössere Gruppen können wir den Raum 
im unteren Stockwerk nutzen.

Diesen Workshop werde ich auch in Zukunft wieder einmal durchführen. Bei wärmerem Wetter können wir - vor allem in der Pause - auch den Garten geniessen.

Per Text- oder Sprach-Nachricht: 
+41 78 895 63 33

Telegram oder Whatsapp

Oder mit dem Kontakt-Formular:

Workshop-Inhalt:

Natürlich bin ich mit einem Ablauf auf den Workshop vorbereitet. Aber ich werde den Ablauf spontan
an die Themen anpassen, die in der Gruppe auftauchen.

Weiter unten seht ihr einige Elemente, die im Workshop vorkommen werden.

 Leichtigkeit und Lebensfreude:   

Mir ist es wichtig, dass dieser Nachmittag nicht anstrengend sein wird, sondern dass wir uns selbst und das Leben mit viel Leichtigkeit und auch mit Humor 
erforschen können. 

KörperIntelligenz: 

KörperIntelligenz nach Karl Grunick: 

Im letzten Jahr (2023) war ich bei drei absolut grandiosen Seminaren bei Karl Grunick.

Einige dieser einfachen Übungen zu zweit werden wir auch bei diesem Workshop machen.

Dabei können wir direkt über den Körper erleben, wie es sich anfühlt, wenn wir gegen Lebensumstände kämpfen oder uns mit Anstrengung daraus lösen wollen.

Und wie viel einfacher und effizienter es ist, wenn wir uns ohne erzwungene Kraft aus unserer inneren Freiheit heraus dahin bewegen, wo wir spontan hinmöchten. 

Körperwahrnehmung:

Einfache Körperwahrnehmungs-Übungen aus der Craniosacral-Therapie und aus Somatic Experiencing unterstützen uns dabei, wieder mehr Präsenz zu erleben im gesamten Körper und im Energiefeld, das unseren Körper umgibt.

  

Das kann dazu verhelfen, dass wir einen einfacheren Zugang erleben zu den KörperIntelligenz-Übungen nach Karl Grunick, bei denen es ja genau um diese Präsenz geht.

"Deine Präsenz verwandelt alles in Liebe." - Charles Ridley
 

Freier Selbstausdruck:

Klang-Improvisation, freie Bewegung

Für mich selbst war es früher, wenn ich gerade schwere Gefühle mit mir herumtrug, immer wieder so befreiend, mich durch Bewegung, Tanz oder mit Instrumenten frei zum Ausdruck zu bringen.

So kommen die blockierten Gefühle wieder in Fluss. Die innere Erstarrung löst sich auf und wir können uns immer authentischer zum Ausdruck bringen.

Bei diesem Workshop wird es auch Sequenzen geben, wo wir entweder über Tanz und Bewegung oder mit Hilfe von verschiedenen einfachen Instrumenten unseren wilden, aggressiven Anteilen und unseren schweren, aber auch unseren chaotischen oder fröhlichen Anteilen Ausdruck verleihen werden.

Weil ich von mir selbst weiss, wie gehemmt ich mich früher oft fühlte bei solchen Dingen, ist es mir wichtig, dass sich jeder frei fühlt, dem es ähnlich geht, bei dieser Sequenz nur das mitzumachen, was sich stimmig anfühlt. 

Sinnliche Überraschungen:

Zum Schluss des Workshops und zum Integrieren des Erlebten werde ich etwas einbauen, was unsere Sinne anspricht. 

  

Das können schöne Handpan- oder Harfenklänge sein, feine Düfte von selbst gemischten ätherischen Ölen oder Poesie oder eine Mischung von allem. 😊 

Passende Videos zum Workshop-Thema:

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

KörperIntelligenz:

Wundervolle Erfahrungen bei Seminaren 
mit Karl Grunick. 

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Der Körper als Zugang zur Freiheit:

Von der Erstarrung zur frei schwingenden Frequenz.

Organisatorisches:

DATUM: Samstag, 17. Februar 2024

  

ZEIT: 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Ihr könnt gerne ab 13.50 Uhr ankommen.

ORT: Naturheilpraxis Anja Perron
Tannerstrasse 10
CH-9437 Marbach

Direkt vor dem Haus sind Parkplätze vorhanden.

  

PREIS: 90 CHF 

  

Anzahl TeilnehmerInnen: Maximal 10

ANMELDUNG:
Bis spätestens 10. Februar 2024

Per Text- oder Sprachnachricht
auf Telegram oder Whatsapp:

+41 78 895 63 33

Per Mail oder über das Kontaktformular:
[email protected]



MITBRINGEN: 

Falls ihr Instrumente mitbringen möchtet, könnt ihr das gerne tun.

Neben den Stühlen sind auch zwei Sitzkissen, weiche Matten und Decken vorhanden. 

 Fragen?

Falls du interessiert bist an diesem Workshop, aber nicht ganz sicher bist, 
ob es für dich passend ist, kontaktiere mich sehr gerne.

Verbindliche Anmeldung:

JA ZUM LEBEN - Workshop - 17. Februar 2024


Schweiz

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.

 

Und so freue ich mich sehr auf diesen besonderen Nachmittag zusammen mit allen, die gerne dabei sein möchten!

Anja