Seminare

Kreativ-Sein

 

Lasse los und entdecke dein kreatives Selbst

 

Tages-Seminar

Samstag, 14. November 2020

 

10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

 

(oder bis 19.00 Uhr, je nachdem wie fit wir abends sein werden. :-))

 

Rainer Müller

 

- Kunsttherapeut       - Freischaffender Künstler
- Craniosacral-Practicioner

 

Aus Deutschland

 

Anja Perron


Kreativer Ausdruck, wo es kein richtig und falsch gibt, kann sich wunderbar befreiend auswirken.

 

Das haben wir schon während der Seminarwoche in diesem Sommer erlebt.

 

 

An diesem Seminar-Tag haben wir die Möglichkeit, wieder ganz bei uns selbst anzukommen.

Dies wird auch durch das Loslassen von fixen Vorstellungen wunderbar unterstützt.

 

Je mehr wir dieses Angekommen-Sein erleben, desto freier und lebendiger wird unser Selbstausdruck und desto mehr entdecken wir unsere wahre Natur, die einfach glücklich ist,

egal was auf der Bühne unseres Lebens gerade gespielt wird.

 

Und ein glücklicher Mensch nimmt sein Leben viel positiver wahr,

wodurch sich das Leben immer mehr seinem friedlich-freien inneren Zustand anpasst.

 

Elemente des Seminars:

 

Rainer und ich werden aus einem grossen Seminar-Schatz schöpfen

 

und das Ganze auch auf die Bedürfnisse der TeilnehmerInnen abstimmen.

 

Methoden und Hilfsmittel, welche zum Einsatz kommen, findet ihr untenstehend.

 

 

Leichtigkeit und Lebensfreude:

 

Uns ist es wichtig, dass dieser Tag nicht anstrengend ist, sondern dass wir uns den auftauchenden Themen

mit viel Leichtigkeit und auch Humor widmen können.

Kreativität

 

Was würde ich malen, wenn ich dem Fluss meiner Kreativität vertrauen würde? Wie wäre es, wenn ich nichts falsch machen könnte und ich im Tun Freude erfahre?

 

Das Experimentieren mit Farben und Formen macht Spaß und bringt ausdrucksstarke Bilder hervor. Mit dem Pinsel in der Hand begeben wir uns auf eine Entdeckungsreise zu uns selbst und zu unseren inneren Bildern. Indem wir lernen, unserer Intuition und Freude zu folgen, können wir die verborgenen Wunder unseres schöpferischen Potentials erleben. In spielerischen Übungen lassen wir unseren spontanen Impulsen freien Lauf. Das Gestalten mit Farben und Formen entspannt, bringt in Kontakt und führt wieder zurück in die eigene Mitte.

 

Lassen wir uns von unseren eigenen Schöpfungen überraschen!

Es werden keinerlei Vorkenntnisse benötigt. (Rainer)

Open Fokus

Aufmerksamkeits-Übungen

 

Probleme entstehen, wenn wir unseren Fokus zu sehr verengen auf ein bestimmtes Thema. Mit "Open Fokus" lernen wir spielerisch einen neuen Umgang mit unserer Wahrnehmung, sodass wir jederzeit unseren Fokus wieder weiten können auf alles, was sonst noch da ist.

 

Dadurch fühlen wir uns nicht nur fröhlicher und geliebter, es können sich auch körperliche Schmerzen auflösen und unsere physische Gesundheit kann optimiert werden. (Anja)

 

"Wann kommt ein Problem nicht wieder?

- Dann wenn ich kein Problem mehr daraus mache,

wenn es wieder kommt."

 

Ugi Müller

 

Mehr zu "Open Fokus" findet ihr über untenstehenden Button:

Loslassen nach Lester Levenson

 

  • Wunsch nach Anerkennung und Liebe
  • Wunsch nach Kontrolle
  • Wunsch nach Sicherheit und Überleben
  • Wunsch nach Einssein - Wunsch nach Getrenntsein

Diese Grund-Wünsche entstehen in der frühen Kindheit. Und in Wahrheit wünschen wir uns nicht wirklich einen wundervollen Partner, ein Traum-Haus und genügend Geld. Wir wünschen uns die Erfüllung dieser Grund-Wünsche.

 

Die Lester-Methode hilft uns, diese versteckten Grund-Wünsche zu erkennen und dann loszulassen. Dadurch kommt automatisch all das Schöne in unser Leben, was uns wirklich erfüllt. (Anja)

 

Mehr dazu (auch Videos) findet man über untenstehenden Button:

 

Lester-Methode

Somatic Experience:

 

Dies ist eine wunderbare Möglichkeit, bei körperlichen Symptomen eine Veränderung zu erleben, ohne die Symptome an sich zu manipulieren oder "wegzumachen". Der Begleiter unterstützt den Menschen auf eine Weise, damit die Körper eigene Weisheit wie von selbst ein neues Gleichgewicht herstellt. (Rainer)

Polaritäten-Integration:

 

Immer wieder einmal kommt es vor im Leben, dass wir auf keinen Fall wollen, dass "XY" passiert. Dann wechseln wir in den so genannten "Kampf-Flucht-Modus". Wir flüchten vor einer bestimmten Situation und wir kämpfen für jene Situation, die wir gerne hätten. Wenn wir so im Stress sind, kommt meistens nicht viel Hilfreiches dabei heraus.

 

Diese sehr einfache Übung, die auch gut zu "OPEN FOCUS" passt, kann uns dazu verhelfen, mit beiden Richtungen, in welche sich etwas entwickeln könnte, in Frieden zu kommen. Oft merken wir dabei, dass wir sogar auch bezüglich dem, was wir anstreben, Widerstände haben. Sobald wir mit beiden Varianten im Frieden sind, kommt von alleine alles wieder in Fluss. Oft kommt es dann genau so, wie wir es uns erwünscht haben, aber eben völlig ohne Kampf und absolut mühelos.

 

Oder es kommt noch viel besser, als wir es uns erhofft hätten. (Anja)

Klang-Duft-Tanz-Lachen-Leichtigkeit

 

Aus einem Fundus an spielerischen Ideen bauen wir zwischendurch zur Auflockerung und zur Integration Elemente aus der Musikimprovisation und der freien Bewegung mit ein. Ab und zu können wir uns auch von selbst gemischten Düften "berieseln" lassen. (Anja und Rainer)


Organisatorisches:

 

 

Datum: 14. November 2020

 

Seminarkosten: 150 CHF

 

Seminarort: Bei mir in der Naturheilpraxis: Anja Perron, Tannerstrasse 10, 9437 Marbach: Standort  

Infos nach dem Seminar: Nach diesem Tag schicken wir euch die wichtigsten Infos, sodass jene unter euch, die einige der Hilfsmittel für ein fröhlich freies Leben anwenden möchten, dies auch wirklich tun können.

 

Verpflegung: Entweder ihr nehmt etwas mit zum Essen oder ihr könntet vorgängig etwas bestellen bei Jeannette Segmüller in Altstätten (Nachbardorf von Marbach).

So wie es aussieht, bringen die meisten TeilnehmerInnen ihr Essen selbst mit. Ihr könnte es gerne auch bei mir aufwärmen und es gibt auch Tee und Kaffee für jene, die das möchten.

 

Bestellung des Essens bei Jeannette bis spätestens am 8. November.

Die vielfältige Auswahl findet man über untenstehenden Button:

 

Download
Jeannettes Catering Preisliste 10.12.201
Adobe Acrobat Dokument 856.9 KB

Seminarzeiten:

10.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Ca. 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr oder bis 19.00 Uhr

 

Fürs Malen braucht man oft ein wenig Zeit. Darum haben wir das Seminarende zuerst auf 19.00 Uhr gesetzt. Wir machen es dann einfach so, dass das Seminar so lange dauert, wie wir alle fit und munter und im Flow sind. :-) Je nachdem würde es dann also nicht bis 19.00 Uhr dauern.

 

Mittagspause: Wir machen vor Ort mit euch ab, wie lange die Mittagspause sein soll. Wer sich gerne für eine Weile hinlegt nach dem Essen, findet hier Matten und Decken.

 

 

Anmeldung: Per Telefon, per Mail oder mit untenstehendem Kontaktformular.

 

Anmeldeschluss: 7. November 2020

 

Maximale Teilnehmeranzahl: 8 TeilnehmerInnen (im Moment noch 1-2 Plätze frei)

 

Anmeldungsbedingungen:

  • Bei Stornierung bis 7. November: 50 % der Seminarkosten
  • Bei späterer Stornierung: 100 % der Seminarkosten (Selbstverständlich kann ein(e) Ersatzteilnehmer(in) gestellt werden.

 

Anja Perron:

Tel.:   +41 (0)71 777 33 47

Mail:   praxis-a.perron@gmx.ch

 

Rainer Müller:

Tel:   +49 (0)1577 201 24 43

Mail:   ilmmueller1@gmail.com

Anmeldung zum Seminar

 

Kreativ-Sein

14. November 2020

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Auch im Jahr 2021 wird es wieder Seminarwochen geben in Soglio.

 

Wer gerne frühzeitig über das Datum informiert sein möchte, könnte meinen Newsletter abonnieren.

Kreativ-meditative Seminarwoche

in den Bergen

 

mit Rainer Müller

und Anja Perron

 

 

23. August bis 28. August 2020

 

Sonntagabend bis Freitagabend

 

In Soglio (GR, CH)

 

Weitere Infos auf der anderen Homepage:

Seminarwoche

in den Bergen

 

mit Josef Benz

und Anja Perron

 

 

9. August bis 14. August 2020

 

Sonntagabend bis Freitagabend

 

In Soglio (GR, CH)

 

Weitere Infos auf der anderen Homepage:


Kursort bei mir in der Naturheilpraxis (Marbach):

 


Kursort in Altstätten:

Haus Ziel

www.hausziel.ch

 


Seminarort in Soglio:

 


Gästebuch:

 

Im Gästebuch auf der anderen Homepage findet man ganz schöne Rückmeldungen zu unseren Wochenend-Seminaren und zu den Seminarwochen.

 

 


Wer gerne informiert sein möchte über die aktuellen Kurse und Seminare, meldet sich am besten für meinen Newsletter an: