Schmuck-Kurs

 

für Erwachsene und Jugendliche

Die Schönheit der Edelsteine und der Perlen aus dem Meer

 

erinnern uns doch auch daran, dass jede(r) von uns

 

eine einzigartige Perle ist!

 

Schon seit einigen Jahren gestalte ich mit ganz viel Freude selber Schmuck.

 

Vor einiger Zeit zeigte ich den Frauen, die jeweils zu meinem Bauchtanz-Kurs kommen, all die Edelstein-Perlen und alles, was ich inzwischen gesammelt habe an Schönem für die Schmuck-Kreation. Sie waren ganz begeistert. Jedenfalls fragten sie mich, ob ich nicht einmal einen Schmuck-Kurs anbieten könnte. Diese Idee hatte ich sowieso früher schon ein paar Mal und darum gibt es nun also wirklich so einen Kurs. :-)

 

 

Untenstehend sieht man meine Auswahl an Perlen:

 

Davon kann man dann beim Kurs gerne diese Perlen zusammensuchen, die man in den

selbst gemachten Schmuckstücken haben möchte.

 

 

 

Edelsteine

 

Süsswasser-perlen

 

Perlmutt

 

 

Schaum-koralle

 

 

 

 

 

Versilberte und vergoldete Zwischen-teile

 

 

 

Zwischen-teile für Ohrringe aus Metall

 

 

 


 

 

Und ich hätte auch noch einige Kunststoffperlen.

 

Samstag, 24. November 2018

 

 

Zeit:   14.00 Uhr bis 16.30 Uhr    (wer dann kreativ gerade im Flow ist :-), darf gerne auch noch länger dranbleiben)

Ort:   Naturheilpraxis Anja Perron, Tannerstrasse 10, 9437 Marbach

Kosten:   40 Fr.    

(plus Kosten für verwendete Edelstein-Perlen und andere Perlen.; Kosten individuell, je nachdem, was man von meinem Material benötigt)

 

Anmeldung:   Per Mail, per Telefon oder mit untenstehendem Kontaktformular:   praxis-a.perron@gmx.ch,   071 777 33 47

Anmeldeschluss:   23. November 2018

Anzahl Teilnehmer:   Maximal 6 TeilnehmerInnen

 

Mitbringen:   Wer eigene Schmuck-Perlen mitbringen möchte, kann das natürlich gerne tun. Und wer sogar ein Schmuck-Zängchen hätte zum Zusammenquetschen der Quetschperlen, dann wäre das auch sehr hilfreich.

Schmuckdraht und alles andere, was man braucht für die Schmuck-Herstellung, ist vorhanden.

Folgende Schmuckstücke können wir an diesem Kurs herstellen:

 

 

Jeder Teilnehmer kann das herstellen, was er am liebsten machen möchte. Gerne zeige ich euch, worauf man achten muss.

Manche brauchen vielleicht mehr Unterstützung und andere weniger.

 

Also lassen wir unserer Kreativität freien Lauf! :-)

 

Und wer meint, er/sie sei nicht so kreativ:   Ich bin überzeugt, dass jeder Mensch kreativ ist. Wir meinen nur, wir seien es nicht. In so einem Fall kann es hilfreich sein, zuerst einfach einmal ein Schmuckstück aus meinem Schmuck-Lädeli nachzuahmen. Danach kommen höchst wahrscheinlich von alleine auch eigene Ideen für ein weiteres Schmuckstück.

 

 

Halsschmuck:

 

 

Noch mehr meiner selbst gemachten Halsketten findet man auf meiner anderen Homepage:

Armschmuck:

 

Ohrschmuck:

 

Fussschmuck:

 

Ringe:

 


Schmuck-Lädeli:

 

Da sind ein paar Eindrücke von meinem kleinen Schmuck-Lädeli.

Hier kann man sich gerne inspirieren lassen für die eigenen Schmuck-Kreationen, wenn man möchte.

 


Und nun freue ich mich schon sehr auf das gemeinsame Gestalten! :-)

Auch Jugendliche sind herzlich willkommen.

 

Anmeldung zum Schmuck-Kurs:

 

24. November 2018

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.