Farbklang - Bad

 

 

Manchmal findet anstelle der Herzklang-Meditation ein solches "Farbklang - Bad" statt.

 

In unten stehendem Kurz-Video kann man gleich als Kurz-Vision miterleben,

wie so ein Farbklang-Bad abläuft.

 

 

 

 

Ab und zu kann es vorkommen, dass man im Alltag ein bisschen wie "gefangen" ist. Dann kann es sehr wohltuend sein, wenn man einfach einmal in eine ganz andere Welt eintauchen kann.

 

In diesem Farbklang - Bad werden all unsere fünf Sinne angesprochen. Nomalerweise benutzen wir unsere Sinne, um ganz viele Reize aus dem Aussen aufzunehmen; - manchmal wirkt das fast wie ein Konsumieren von Reizen. 

 

An diesem Abend benutzen wir unsere Sinne ein wenig anders. Über schöne Bilder und schöne Klänge nehmen wir zwar auch Reize auf, wir sind aber dabei in einem entspannten und meditativen Zustand. Wir beobachten bewusster, was diese Bilder und Klänge mit uns machen. Es ist ein bisschen, als ob wir in eine wunderschöne Fantasiewelt eintauchen würden. Auf diese Weise entstehen wohltuende Gefühle in uns. In diesem friedlichen und beglückten Gemütszustand gehen wir danach wieder beschwingt nach Hause.

 

 

Wir benutzen unsere fünf Sinne sozusagen als "Eingangs-Tore" in unsere innere Welt.

 

Auf diese Weise kommen wir wieder ganz bei uns selbst an. 

 

Weil die Bilder und Klänge viel Schönheit ausstrahlen, können wir plötzlich wieder viel mehr

Schönheit

in dieser Welt, in unserem Leben und in uns selbst wahrnehmen.

 

Das Farbklang-Bad besteht aus folgenden Elementen:

 

 

Für die Augen:

 

Zu Beginn schauen wir (mit Hilfe des Beamers) - passend zum aktuellen Thema - wunderschöne Bilder an. Indem wir in eine ganz andere Welt eintauchen, können wir leichter abschalten. Über unsere Augen können wir die Schönheit dieser Bilder so richtig geniessen und sie danach mitnehmen in die Meditation.

 

Thema: Anhand des Bildes auf der linken Seite sieht man jeweils, was das Thema des jeweiligen Farbklang-Bades ist. Beim nächsten Mal wird es das Thema Wasser (und Delfine) sein.

Fürs "Herz": Meditation

 

Nach den schönen Bildern gehen wir über zur Meditation. Diese wird ähnlich sein, wie ich es auch bei der Herzklang-Meditation mache. Das jeweilige Thema wird uns dabei begleiten.

 

Herzklang-Meditation

Für die Nase:

 

Auch dieses Sinnesorgan beziehen wir mit ein. Ich selbst geniesse die Düfte aus der Natur - die ätherischen Öle - immer sehr. Sie haben verschiedenste Wirkungen auf Körper und Seele, wie man auf meiner anderen Homepage nachlesen kann:

Wirkung ätherische Öle

 

So werden uns  wunderbare, zum Thema passende Düfte aus der Meditation "auf-wecken". :-)

Für die Ohren:

 

Nach der Meditation tauchen wir ein in eine schöne Klangwelt. Dazu kann man sich auch hinlegen, falls man das möchte. So kann man noch besser entspannen. Mit verschiedensten Instrumenten improvisiere ich passend zum Thema. (Sobald ich genug geübt habe, werde ich dafür ein Loop-Gerät verwenden. Auf diese Weise kann man mehrere Klänge "übereinander" legen.)

Beim Thema "Wasser" begleiten uns natürlich auch Wasserrauschen und Delfin-Gesänge.

 

Video:   Im neben stehenden Video hört man ein Stück selbst gemachte Musik...

Für die Augen:

 

Nachdem die letzten Töne verklungen sind, mache ich eine kleine Tanz-Improvisation passend zum Thema.

Für den Tastsinn:

 

Damit wir unseren eigenen Körper wieder bewusst wahrnehmen und damit wir wieder ganz im Hier und Jetzt ankommen, machen wir zum Schluss noch eine oder zwei Körper-Wahrnehmungsübungen aus der Craniosacral-Therapie. Mehr dazu findet man hier:

 

Selbstbehandlung


 

 

Aktuelle Daten

Farbklang - Bad:

 

2018

 

 

Jeweils Montagabend:

 

5. März

 

 

Der Farbklang-Abend findet in unregelmässigen Abständen statt, da es davon abhängig ist,

wie viel Zeit ich für die Vorbereitung zur Verfügung habe.

Falls man jeweils über das nächste Datum informiert sein möchte,

könnte man meinen Newsletter abonnieren.

 

 

 

Zeit:   19.30 Uhr bis ca. 21.00 Uhr (ev. wird es 21.30 Uhr)

Ort:   Naturheilpraxis Anja Perron, Tannerstrasse 10, 9437 Marbach

Kosten*:   30 Fr. pro Abend

Anmeldung:   Per Mail, per Telefon oder mit unten stehendem Kontaktformular:   praxis-a.perron@gmx.ch,   071 777 33 47

Beim Farbklang-Bad bin ich dankbar für eine Anmeldung bis spätestens 1 Tag davor. (Falls es viele Leute sind, führe ich den Abend im Erdgeschoss in einem grösseren Raum durch. Das bedeutet, dass ich dann noch einen Laptop organisieren muss, damit ich den Beamer benutzen kann. Vielen Dank fürs Verständnis!)

 

Mitbringen:   Ich habe einige Matten und Decken zur Verfügung. Falls sich sehr viele Leute anmelden, werde ich euch/Ihnen mitteilen, ob es notwendig ist, Matte und Decke selbst mitzubringen.

(Während der "Klangreise" ist es sehr angenehm, wenn man liegen kann. Man darf natürlich auch sitzen bleiben, wenn einem das lieber ist.)

 

* Dieser Abend ist ein bisschen teurer als meine anderen Kurse. Das ist deswegen der Fall, weil fürs Farbklang-Bad viel Vorbereitung nötig ist.

 

 

 

 

Anmeldung Farbklang - Bad:

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

 

 

 

Hier geht es zurück zur Herzklang-Meditation oder zur Newsletter-Anmeldung: