Empfangen: Gedicht

 

Dienstag, 17.10.2017

 

Hier habe ich das Thema "Empfangen" in ein Gedicht verpackt. Nach meiner Erfahrung geht es nämlich oft nur darum, wieder empfangsbereit zu sein für das Schöne im Leben.

 

Unten stehend kann man das Gedicht auch anhören statt lesen; - umrahmt mit selbst gemachter Musik und mit schönen Fotos. Meine "Gedichte" sind bewusst nicht gereimt, denn ich fühle mich durch die Reim-Struktur ein wenig eingeengt :-)

 

 

 

Empfange mit strahlend offenem Herzen

 

 

Blauer Himmel ergiesst sein Strahlen über dich,

Herztüren verschlossen, weinende Blütenkelche,

singt ein Vogel, hörst nicht hin,

streichelt dich der Wind, fühlst nicht hin.

Wer muss noch alles vorbeikommen

damit du die Liebe bemerkst?

 

Leise stiehlt sich ein Lächeln in dein Gesicht,

mutig öffnest du langsam die Pforten,

dumpf wispernde Angst, was jetzt wohl passiert.

 

 

Plötzlich strömen Blütenblätter vom Himmel,

kuscheln sich in deine offenen Hände,

raunen dir ins Ohr,

wie zärtlich sie dich schon lange beschenken wollten;

- und du hast es nicht bemerkt.

 

Aber wie hab' ich denn das verdient?

Bin es nicht wert, verwöhnt zu werden.

 

Sachte gleitet ein weisser Schmetterling vorbei,

umgarnt dich mit zarten Elfenklängen,

erinnert dein Herz an seine Offenheit;

- an seine Heimat der Liebe.

 

 

Und da geschieht es!

Du springst über die Klippe,

fliegst im freien Fall,

sicher und geborgen in deinem wahren Sein.

Lässt dich unendlich lieben, verwöhnen, beschenken

von der Fülle des Seins,

und zwar genau so, wie du JETZT bist.

 

Was für ein berauschendes Gefühl der Freiheit!

Ein Falke kreist mit dir in der Weite des Himmels,

begleitet dich bis du weich landest

in einem Paradiesgarten.

Wirst liebevoll gebettet in Rosenblättern,

Libellen tanzen im Licht,

Blütenduft verzaubert dich leise.

 

Glückselige Gesichter rund um dich herum

und ein lachendes Universum.

Wenn du wüsstest, wie glücklich du uns machst,

weil du unsere Geschenke jetzt empfängst!

 

Lichtfunken,

Regenbogen-Lachen,

Sonnen-Mond-Tanz,

 

LIEBE